Aktuell informiert.

Kategorie: Aus der Kanzlei

07.03.2017 – Herr Dr. Rütten verstärkt unser Team

Rechtsanwalt Dr. Dirk M. Rütten verstärkt seit dem 01.01.2017 unser Team. Dr. Rütten ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Familienrecht. Er ist zudem Absolvent des Aufbaustudiengangs Wirtschafts- und Steuerrecht.…Mehr erfahren

Kategorie: Arbeitsrecht

05.03.2017 – Das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Beschäftigen Sie Leiharbeiter in Ihrem Unternehmen oder beabsichtigen Sie, dies in Zukunft zu tun? Dann sollten Sie sich jetzt mit den neuen Vorschriften des zum 1.4.2017 in Kraft tretenden Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes…Mehr erfahren

Kategorie: Arbeitsrecht

15.02.2017 – LAG Hamburg: Der beharrliche Verstoß gegen Gleitzeitgrundsätze berechtigt zur außerordentlichen Kündigung eines ordentlich nicht mehr kündbaren Angestellten

Das Landesarbeitsgericht Hamburg hatte mit Urteil vom 2. November 2016 (Az.: 5 Sa 19/16) über eine Berufung zu befinden, in der es um das beharrliche und fortgesetzte Überschreiten der zulässigen Anzahl von Minusstunden…Mehr erfahren

Kategorie: Arbeitsrecht

15.02.2017 – LAG Köln: Einsatz nachgeordneter Mitarbeiter für private Zwecke rechtfertigt außerordentliche Kündigung

Mit Urteil vom 25. November 2016 hat das Landesarbeitsgericht Köln (Az.: 4 Sa 1182/15, NRWE) dahingehend entschieden, dass der Einsatz unterstellter Mitarbeiter ohne Erlaubnis des Arbeitgebers für private Zwecke den Ausspruch…Mehr erfahren

Kategorie: Arbeitsrecht

04.02.2017 – BAG: Betriebsratstätigkeit berechtigt zur Verkürzung der Arbeitszeit

Die Betriebsratstätigkeit berechtigt zur Verkürzung der Arbeitszeit, um die in § 5 Abs. 1 ArbZG enthaltene ununterbrochene Ruhezeit von elf Stunden zu gewährleisten. Dies hat das Bundesarbeitsgericht mit Urteil vom 18. Januar…Mehr erfahren