Archiv 2016

Kategorie: Mietrecht

18.08.2016 – BGH: Aufrechnungsbeschränkung im Gewerberaummietrecht

Hat die Mietsache während der Mietlaufzeit einen Mangel, der ihre Tauglichkeit zum vertragsgemäßen Gebrauch aufhebt, ist der Mieter für die Zeit der fehlenden Tauglichkeit von der Entrichtung der Miete befreit, § 536 Abs. 1 BGB.…Mehr erfahren

Kategorie: Mietrecht

16.08.2016 – BGH: Fristlose Kündigung bei älteren Mietrückständen

Kommt der Mieter mit der Entrichtung der Miete in einem Zeitraum, der sich über mehr als zwei Termine erstreckt, in Verzug, kann der Vermieter nach § 543 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 BGB den Mietvertrag fristlos kündigen. § 314 Abs. 3 BGB…Mehr erfahren