Archiv 2016

Kategorie: Familienrecht

07.01.2016 – OLG Frankfurt: Zurechnung fiktiver Einkünfte für „Schulschwänzer“

Verwandte in gerader Linie sind nach § 1601 BGB verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren. Gemäß § 1602 Abs. 2 BGB kann ein minderjähriges unverheiratetes Kind von seinen Eltern die Gewährung des Unterhalts insoweit verlangen,…Mehr erfahren